Sommerurlaub

Im Juni ging es für 3 Wochen nach Frankreich!

Die Freude war groß, als wir dort an kamen. Da wir letztes Jahr schon dort waren, kannten wir schon das Haus, den schönen, breiten Strand und fühlten uns gleich wohl.
Doch das schönste am Urlaub ist, unsere Menschen haben gaaaanz viel Zeit für uns!
 

Nicht nur Bergziegen können klettern!

 
          Gemütlich und kühl!

Buddeln erlaubt!

 

Du kannst ja bleiben! Ich hau ab, hier riecht es nach Ärger!!

 

Ich kann ja schwimmen :)) !?


Frauchen hat gleich ein paar Beweisfotos geschossen, sonst glaubt mir niemand, dass ich im Wasser war, denn eigentlich bin ich keine Wasserratte! Aber Frauchen hat in ihre Trickkiste gepackt und mir immer wieder Stöckchen ins Meer geworfen, wo sie doch weiß, dass ich da kaum widerstehen kann. Ganz langsam bin ich immer tiefer ins Meer, bis ich nicht mehr stehen konnte und schwimmen musste. Habe mir den Stock geschnappt und bin so schnell ich konnte zurück geschwommen. Man hat Frauchen gejuchzt, in die Hände geklatscht und einen regelrechten Freudentanz aufgeführt!

In diesem Moment war ich der stolzeste und größte Hund am ganzen Strand.
 

Beweisfoto :))

Beweisfoto 2

Es gibt ganz viel Platz um zu toben!

 

Wo ist mein Ball??

..::zurück::..